Infiniti 36’ «Lake»

Die Infiniti 36 wurde als leistungsfähige Yacht für das “Daysailing” mit kleiner Crew oder die Regatta mit normaler Crewstärke entwickelt.

High performance und einfaches Handling stehen bei dieser Yacht im Vordergrund. Sie wird in ihrer Grössenklasse kaum Gegnerfinden und dabei so vielseitig verwendbar und ausgewogen sein, wie ihre konventionellen Schwestern im Segment der Performance Cruiser.

Dass VPP verspricht gegenüber Vergleichsbooten an der Kreuz ein Leistungsplus (vmg) von ca. 10%, bis 60% auf harträumlichen sowie ca. 40% auf Downwind Kursen. Bootsgeschwindigkeiten von 15 kts bei mittleren Bedingungen und über 20kts bei mehr Wind sind ohne weiteres möglich.

Auf Initiative von QuantBoats wird diese interessante Yacht auch als Binnenversion erhältlich sein. Dankeiner vereinfachten Innen-Ausstattung und der optimierten Statik fällt die Binnenversion entsprechend leichter aus.Quantboats empfiehlt anstelle der Räder eine Variante mit Pinne und einziehbarem Gennakerbaum, sowie Doppelfoil-Lösung (wie Q30). Diese Massnahmen haben zwei erfreuliche Konsequenzen: Das Boot wird nicht nur leistungsfähiger sondern auch günstiger.

Infiniti 36 (Design Hugh Welbourn)

Länge über Alles 11.0m, Breite 2.95m, Verdrängung total ca. 2'300kg (Zum Vergleich: eine X35 ist kürzer und wiegt rund 2'000kg mehr! Ballastanteil: 1'150kg, Segelfläche am Wind 75m2, Segelfläche Vorwind 180m2 (Version Off-shore) Rigg und Boot sind in Vollcarbon gebaut. Der Preis variert je nach Ausstattungswünschen.

Das Boot kann in der off-shore Version ab ca. Ende Mai in Monaco getestet werden. Interesssierte kontaktieren einfach Quantboats (info@quant-boats.com)

Tags: Quant, Boats
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.